<< FH Düsseldorf  

Peter Behrens School
of Architecture
 
 

Dept. of Duesseldorf University
of Applied Sciences
 
 
 

Ökologie und Energie

Hauptamtlich Lehrender
Prof. Dr. Wilhelm Stahl

Studentische Hilfskraft
Julia Strugach

Raum N 2.30
Tel. 0172 761 5892

Sprechzeiten
Dienstag und Mittwoch und nach Vereinbarung

mail
stahl@stahl-weiss.de

Lehre

Leitgedanke ist die Vermittlung eines integralen Verständnisses des architektonischen Entwerfens mit den energetischen und gebäudetechnischen Erfordernissen von Gebäuden in ihrer Vielfalt von Nutzungs- und Komfortansprüchen. Wir richten im Gegensatz zu anderen Schulen unser Augenmerk auf die Auswirkungen und Wechselwirkungen zwischen Gebäudetechnik und Architektur. Diesem Schwerpunkt wird der notwendige Raum auf Kosten gebäudetechnischer Planungs- und Dimensionierungsdetails eingeräumt. Dabei wird das Gebäude und seine Nutzung im ganzheitlichen ökologischen Kontext von Energiebedarf, regenerativer und fossiler Energieversorgung und Umweltbelastung gesehen.

Auf der Vermittlung energetischer Grundkenntnisse bauen die in die Lehre integrierten aktuellen gebäudetechnischen Entwicklungen auf. Mit den politischen Klimaschutzzielen und Eingrenzung des fossilen Energieverbrauchs bilden CO2-neutrale Gebäude und Plusenergiegebäude das Ziel der Vermittlung der Lehrinhalte. Damit vervollständigt sich die integrale Planung mit der Integration regenerativer Energiesysteme in den architektonischen Entwurf.

Bachelor

Wintersemester

Vorlesungen mit Übungen, Hausarbeiten und mündlichen/schriftlichen Prüfungen


Architektur Ökologie Energie und Umwelt: Baumaterialien, Schadstoffe und Herstellungsenergien: Gebäudehülle, U-Wert und Wasserdampf: Glas, Fenster und Sonne: Primärenergie, Energieeinsparverordnung, Erneuerbare Energien Wärmegesetz: Natürliche Belichtung, Kunstlichtoptimierung: Luftqualität und Komfort: Lüftungs- und Heizungskonzepte: Sommerlicher Wärmeschutz: Kühlung und Klimatisierung: Regenerative Energiequellen: Energetisch optimierte Städtebau: Bauphysik, Wärmebrücken und Raumakustik: Energetische Gebäudesanierung: zukunftsweisende Gebäudekonzepte

Bachelor

Sommersemester

Vorlesungen mit Übungen, Hausarbeiten und mündlichen/schriftlichen Prüfungen


Grundlagen technische Gebäudeausrüstung: Trinkwasserversorgung und Trinkwassereinsparung: Gebäudeentwässerung: Regenwassernutzung, Regenwasserversickerung: Sanitärbereiche : Heizungssysteme: Lüftungsanlagen: Leitungsführung: Elektroplanung

Master

Wintersemester

Studienarbeiten


Herstellungsenergieanalysen: Energiebilanzen: Passivhausprojektierung: Zero Emission Buildings: architektonische Integration solarer Energiesysteme: Einflüsse des architektonischen Entwurfs auf Energieverbrauch und Nutzungskomfort

Consultansy

Energetische Entwurfsberatung

Intra Muros

Sonnenuhr: Teelichthaus: Windspiel: Solarskulptur: Wäscheklammer: von der Wiege bis zur Bahre: bewegte Luft: …

Intra Muros bis WS 2010/11 >>

Extra Muros

Papenburg : Enercon : Stadtsparkasse : SANAA-Gebäude : BOB Aachen : Stadttor : Wasserwerk : Schiffswerft : Wissenschaftspark : Aluminiumwerk : Shanghai : Haus der Nachhaltigkeit : Stadtwerke : …


Extra Muros bis SS 2010 >>


FH Düsseldorf
09.05.2011 - 23:41

Suche >>
Impressum >>

Anmelden >>